Brückentage

Die Praxis ist am Donnerstag 26.5.2022 (Christi Himmelfahrt) und Freitag 27.5.2022 (Brückentag) sowie am Donnerstag 16.6.2022 (Fronleichnam) und Freitag 17.6.2022 (Brückentag) geschlossen.

Die Vertretung übernehmen die Bereitschaftsdienstzentralen in Speyer und Neustadt. Die Öffnungszeiten finden sie HIER (an diesen Tagen gelten die Öffnungszeiten der Feiertage).


COVID-19 Erkrankung

Ein paar Informationen zum organisatorischen Ablauf bei COVID-19 erkrankten Personen (z.B. nach positivem PCR-Test bei Luftwegsinfekt über unsere Infektsprechstunde):

Wir melden positive Fälle per Fax dem Gesundheitsamt. Stand 4/2022 meldet sich das Gesundheitsamt nicht mehr bei Ihnen, es findet auch keine Kontaktpersonennachverfolgung mehr statt. Quarantänebescheide stellen die Gesundheitsämter nur noch auf Anfrage aus (das kann sich aber von Gesundheitsamt zu Gesundheitsamt unterscheiden).

Das zuständige Gesundheitsamt finden sie HIER. (Vereinfacht: Für den Rhein-Pfalz-Kreis und die Stadt Speyer ist das Gesundheitsamt Ludwigshafen zuständig, für den Landkreis Germersheim ist das Gesundheitsamt Germersheim zuständig)

Die aktuellen Regeln zur Absonderung und zur Freitestung finden sie auf den Seiten des Landes Rheinland-Pfalz.

Bei folgenden Personen führen wir PCR-Tests durch:

  • Patienten mit grippalen Symptomen zur Klärung ob eine COVID-Erkrankung vorliegt
  • Geplante PCR-Test vor Krankenhausaufenthalten, Rehaaufenthalten oder Einzug ins Pflegeheim
  • Selbstzahler-PCR-Test z.B. vor Reisen

Corona-Impfung

Corona/COVID-Impfungen buchen Sie bitte über den folgenden Online-Kalender in den wir unsere freien Impftermine einstellen.

COVID-Impfungen:

Erst- und Zweitimpfungen für ungeimpfte Personen ab 12 Jahre (Anmerkung: falls in den nächsten 2 Wochen keine Termin mehr frei sind, dann dürfen uns Ungeimpfte eine eMail schreiben. Wir versuchen dann zeitnah einen Termin anzubieten)

Auffrischimpfungen / Boosterimpfung:

  • Personen ab 12 Jahre ab 3 Monate nach der letzten Impfung
  • Ehemalig COVID-Erkrankte mit einer einzelnen Auffrischimpfung 3 Monate nach der letzten Impfung
  • Personen die nach einer vollständigen Impfung COVID erkrankt waren – ab 3 Monate nach dem COVID-Infekt
  • Ungeimpften Personen mit abgelaufener COVID-Erkrankung ab 4 Wochen nach Ende der Symptome
  • Personen mit einmaliger Impfung Johnson & Johnson Impfstoff (hier ab 1 Monate nach der Impfung)

Zweite Auffrischimpfung / Zweite Boosterimpfung = 4. Impfung:

  • Personen ab 70. Jahren ab 3 Monate nach der Boosterimpfung
  • Bewohner in Pflegeeinrichtungen ab 3 Monate nach der Boosterimpfung
  • Menschen mit Immunschwäche ab 3 Monate nach der Boosterimpfung
  • Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen ab 6 Monate nach der Boosterimpfung
  • Personen ab 60 Jahren die eine 2. Boosterimpfung möchten können sich auch über den Online-Kalender anmelden (Stand 4/22 noch keine offizielle Empfehlung)

Um möglichst vielen Personen eine Impfung anbieten zu können stellen wir zunächst KEINE digitalen Impfzertifikate mehr aus. Wir nutzen die eingesparte Zeit um mehr Personen eine Impfung anzubieten. Im Bedarfsfall können Sie sich diese digitalen Zertifikate in den meisten Apotheken ausstellen lassen.

 

Wenn Sie einen COVID-Impftermin bei uns haben

Aufklärungsbögen (bitte selbst ausdrucken und mitbringen oder vor dem Impftermin in der Praxis abholen) -Bitte drucken sie den zu Ihrem Impfstoff passenden Bogen aus!

Wenn Sie schon bei uns geimpft wurden, dann brauchen wir keinen Aufklärungbogen mehr!

Aufklärungsbogen für die Impfung mit mRNA Impfstoff (BioNTech und Moderna)


 

Wichtig:

Bitte betreten Sie die Praxis NICHT ohne Rücksprache sondern melden Sie sich zuerst telefonisch bei uns:
Wenn Sie:
* Akute Erkältungssymptome haben
* Durchfall und/oder Erbrechen haben
* Den Verdacht haben, dass Sie sich an COVID-19 angesteckt haben könnten

In diesen Fällen kommen Sie NICHT ohne Termin sondern halten Sie zuerst telefonisch Rücksprache mit uns !!